Wartung

Dank Wartung kein Katastrophenszenario

Immer wieder können sich im Winter durch ein abrutschendes Schneebrett auf dem Dach Ziegel verschieben. Langsam - von innen noch unbemerkt - kann nun Wasser in die Dämmung eindringen und die Sparren erreichen. Über einen längeren Zeitraum kann sich hier nun Schimmel bilden - der Zersetzungsprozess beginnt. Sind erst einmal dunkle Flecken an der Dachinnenseite zu sehen, wird eine aufwendige Reparatur unumgänglich. Darüber hinaus findet der nächste Sturm in den Spalten zwischen den verrutschten Ziegeln ideale Angriffspunke, um ganze Dachteile oder das komplette Dach abzuheben.

Eine vermeidbare Katastrophe. Denn im Zuge einer Wartung wären die fehlerhaften Ziegel leicht entdeckt und mit wenigen Handgriffen wieder an ihren Platz verlegt worden. Rufen Sie uns einfach unter 0351/6505100 an oder senden Sie eine Mail an uns.

 

Wir sind gerne für Sie da!

Auch Flachdächer brauchen eine regelmäßige Wartung (Foto: Lessing-Schule in Freital).

Das Dach braucht regelmäßige Wartung

Dächer und Außenwände sind nach feststehenden Regeln aufgebaute, komplexe Funktionsteile eines Gebäudes. Das Zusammenspiel der verwendeten Materialien und die richtige Art ihrer handwerklichen Verarbeitung wurden von erfahrenen Fachleuten und Wissenschaftlern gemeinsam erarbeitet und festgelegt. Wie alle komplexen Systeme, die dauerhaft zuverlässig funktionieren sollen, braucht auch ein Dach ein gewisses Maß an regelmäßiger fachmännischer Pflege.
Ulrike Heuberger, die Pressesprecherin des Zentralverbands des Deutschen Dachdeckerhandwerks, empfiehlt daher eine regelmäßige Dachinspektion. Diesen Service bieten Dachdecker-Innungsbetriebe an. Hierbei erfolgt eine regelmäßige Begehung der Dachflächen, die Ausarbeitung eines Inspektionsberichtes sowie - falls erforderlich - die Erarbeitung von Vorschlägen für Pflege und Instandsetzungsmaßnahmen nebst einer entsprechenden Kostenübersicht. Der Hausbesitzer kann dann entscheiden, welche Maßnahmen durchgeführt werden sollen. Weiterlesen!

So erreichen Sie uns!

GZE Dach + Fassade GmbH
Hauptstr. 1
01737 Oberhermsdorf

 

Telefon: +49 351 6505100

Mobil: +49 173 9338004

E-Mail

Aktuelles

Dachdeckerverband warnt vor "Do-It-Yourself"

Das Angebot und die Verlockung ist groß: Jeder nur halbwegs gut sortierte Heimwerkermarkt bietet Dämmstoffe für den Freizeitheimwerker an. Die Prospekte mancher Hersteller suggerieren durch geschickte Bildauswahl, bei der sich eine fröhlich entspannte Familie in wohligem Raumklima räkelt, dass man ein Dachgeschoss quasi nebenbei am Wochenende sanieren oder ausbauen könnte. Weiterlesen!

DACH+HOLZ International 2014 in Köln

Weiterlesen!